Probleme im Leben können sehr vielfältig sein.
Lassen Sie mich Ihnen helfen, gemeinsam einen Weg zu finden.

Lebenssituationen/ Konfliktthemen:
• akute emotionale Belastungen bei Krankheit, Trennung, Tod, Scheidung, Arbeitsplatzverlust
• belastende, drückende Ereignisse aus der Vergangenheit
• Entscheidungsfindung bei Lebens-, Partner-/Familien-und Berufsfragen
• Kontakt–und Beziehungsprobleme im Umfeld, im Beruf, Partnerschaft und Familie
• Sinnkrise/ Selbstwertprobleme

Burnout/ Erschöpfungssyndrom/ Überbelastungen
• Sie reagieren aufgrund bestimmter Lebensinhalte erschöpft,
  oder depressiv mit Niedergeschlagenheit, Unruhe oder Lebensunlust
• Stresssymptome wie Spannungszustände, Erschöpfung, Schlafstörung, Nervosität,
  oder Kopfschmerzen

Ängste/ Unsicherheiten/ Zwänge
• Panikattacken, die nicht einzuordnen sind oder Ängste, welche nicht wirklich Sinn machen
• Raucherentwöhnung, Gewichtsabnahme, Essstörungen
• Unsicherheit in Beziehungen zu anderen Menschen oder in Gruppen
• innerlicher Zwang, ständig dasselbe zu denken oder zu tun
  (z.B.: Grübeln, zwanghaftes Waschen/Duschen, ständig Kontrollieren)

Schmerzen / Psychosomatische Themen
Sie fühlen sich krank und haben Schmerzen, sind jedoch laut ärztlichem Befund körperlich gesund – wie Rückenprobleme, Magen/Darmprobleme, Kopfschmerzen, Hautprobleme

Therapeutische Nachsorge
nach psychosomatischen und psychotherapeutischen Klinikaufenthalten

„Auch der schwierigste Weg
beginnt mit einem ersten Schritt.“